Legacy Magazine > Dezember 2014

Susanne und Thorsten Kupske

Pearl Executive

„Um mehr zu erreichen, musst Du mehr werden”, ist ein Motto, nach dem Susanne und Thorsten Kupske leben. Sie sind neue Pearl Executives in Deutschland.

Susanne und Thorsten arbeiten unter dem Namen SK Powermarketing – und sie haben eine Menge Power! Susanne hatte sich geschworen, nie wieder mit einem Network-Marketing Unternehmen zu arbeiten – aber das war, bevor sie Top Leader Hakan Cetin traf. Als Hakan ihr Synergy Worldwide vorstellte, war Susanne trotz ihrer tiefen Skepsis auch fasziniert.

„Als Dan Higginson dann das erste Mal in Deutschland war, spürte ich, dass Synergy das fehlende Puzzleteil in meinem Leben ist. Am Tag als ich ihn traf, bin ich zu Hause angekommen.“ so Susanne.

Die bahnbrechenden Produkte von Synergy überzeugten Susanne und ihren Mann Thorsten restlos. ProArgi-9+ schenkte dem Paar neue Lebensqualität. Zurzeit freuen sie sich über die schnellen Ergebnisse mit dem neu eingeführten SLMsmart Mahlzeitersatz.

Nachdem sie selbst ProArgi-9+ für kurze Zeit eingenommen hatte, war Susanne von den Synergy Produkten so begeistert, dass sie beschloss, die Produkte mit anderen zu teilen. Im Laufe der Zeit hat Susanne sich als herausragende Führungskraft bewiesen. Sie wacht jeden Morgen mit dem Ziel auf, heute ein noch besserer Mensch zu sein, als sie gestern war.

Die Stärke von Susanne und Thorsten hilft ihnen bei der Leitung ihres internationalen Teams, wo es oft sehr schnell gehen muss.

„Der nachhaltige Weg für ein stabiles Geschäft, zufriedene Kunden und aktive Partner ist immer noch der persönliche Kontakt“, sagte Susanne. „Wir nutzen moderne Kommunikationsmittel und -plattformen, wie z.B. eine eigene geschlossene Facebookgruppe, Telefonkonferenzen und Webinare.“

Susanne und Thorsten sind beide der Überzeugung, dass man für ein stabiles Geschäft Menschen benötigt, die sich langfristig an das Autoship-Programm binden. So entsteht ein regelmäßiger Geldfluss für mehr Stabilität. Finde Menschen, die sich für die Produkte engagieren, so Susanne, dann stellt sich auch der finanzielle Erfolg ein.

Auf ihrem Weg zum Pearl Executive wurden Susanne und Thorsten von vielen Seiten unterstützt, vor allem durch ihren Sponsor Hakan Cetin, ihr treues Team und jeden in der Zentrale von Synergy WorldWide.

„Dies wollen wir unserem Team vermitteln: Man muss in sich selbst investieren und Verantwortung für sein Leben übernehmen“, sagte Susanne. „Handeln, anstatt zu klagen und abzuwarten. Dinge tun, anstatt Ausreden zu suchen. Und niemals, niemals, niemals aufgeben!“