Legacy Magazine > Dezember 2014

Team Director Spotlights

Synergy Team Mitglieder machen in diesem Jahr grosse Fortschritte, und jeder einzelne trägt etwas Wertvolles dazu bei. Wir fühlen uns geehrt, diese engagierten und beeindruckenden Menschen in der Synergy Familie zu haben. Lassen Sie uns Ihnen einige der inspirierenden Persönlichkeiten vorstellen, die sich in ihren jeweiligen Märkten einen Namen gemacht haben.

Marek und Joanna Amrosz

Das Vater-Tochter Gespann Marek und Joanna Amrosz sind die allerersten Team Directors in Polen und betreiben den Geschäftsaufbau mit großer Dynamik. Sie arbeiten hart, um ihre Ziele zu erreichen und sind bereit, noch mehr zu leisten. Vor allem aber haben Marek & Joanna diesen neuen Titel auf die bestmögliche Art und Weise verdient, indem sie sich auf den Erfolg der Menschen in ihrer Umgebung konzentrierten und eine starke Grundlage für die Mitglieder ihres Teams schufen.

Marek und Joanna warten nie darauf, dass das Glück zu ihnen kommt. Ihr Geschäft baut stattdessen auf Bewegung: Sie sind durch ganz Polen gereist, um bei vielen Events, Meetings und Trainings zu helfen. Sie nehmen an Präsentationen teil, um sich weiterzubilden und das Gelernte mit ihren Kunden und Teammitgliedern zu teilen.

Regelmäßig veranstalten sie Webinare und erkunden zusätzliche Trainingsmethoden, um ihr Team zu unterstützen. Bei solchen Arbeitsgewohnheiten ist es kein Wunder, dass Marek und Joanna den Titel Team Director geschafft und ihr passives Einkommen gesteigert haben. Marek und Joanna werden zweifellos weiter wachsen, denn sie konzentrieren sich weiterhin darauf, die Menschen in ihrer Umgebung stark zu machen.

Kjetil Dreyer

Nach der Teilnahme am Summit 2014 beschloss Kjetil Dreyer aus Norwegen, in seinem Geschäft mit dem neu eingeführtem SLMsmart Mahlzeitersatz und e9 aktiv zu werden. Als Kjetil von seiner Reise nach Barcelona nach Hause kam, veranstaltete er ein Webinar mit 500 Teilnehmern, wo er die Produkte vorstellte.

Kjetils Entschlossenheit, aktiv zu werden brachte ihn auf das Level Team Director. Auch wenn er sich nicht unbedingt auf die finanziellen Vorteile seines Synergy Geschäfts verlassen muss, bleibt Kjetil trotzdem dabei – wegen der Herausforderung und der Chance, das Leben anderer zu verbessern.

„Ich habe das Network-Marketing mit 18 kennen gelernt“, erzählte Kjetil. „Mein Vater schleifte mich in dieses Unternehmen, um Nahrungsergänzungsmittel zu verkaufen. Ich weiß noch, dass ich in es in 6 Monaten geschafft habe, nur eine Schachtel zu verkaufen. Ich war kein guter Verkäufer.“

Heute besitzt Kjetil eine Nachrichtenwebsite für den Direktvertrieb, den größten Online-Shop für Nahrungsergänzungsmittel in Norwegen und er ist Synergy Teammitglied.

„Ich erreiche Presidential, kein Zweifel”, so Kjetil. „Aber um diesen Titel zu erreichen, muss ich die richtigen Leute finden, und dafür habe ich alle Chancen.“

Bostjan Pilej und Irena Kladivar

Bostjan Pilej und Irena Kladivar haben sich nach dem Erreichen des Team Managers im Januar 2014 keine Pause gegönnt. Stattdessen machten sie sich sofort wieder an die Arbeit, um Team Director zu werden. Ihr Zielstrebigkeit brachten Bostjan und Irena den 8. Platz in der Barcelona Top 100 Promotion und damit 1500 € für ihre Reise zum Summit 2014 ein.

Team EBALI, die Organisation von Bostjan und Irena, ist die erste in Slowenien, die den Titel Team Director erreicht hat. Schon vor der offiziellen Markteinführung von SLMsmart und e9 bereiteten sich die Mitglieder in Bostjans Team im Frühjahr 2014 auf das rasante Wachstum vor, das die neuen Produkte versprachen. Diese Vorbereitung ermöglichte den starken Anstieg der Verkaufszahlen im Oktober.

Bostjan und Irena hatten bereits einen perfekten Plan, als die Einführung von SLMsmart und e9 europaweit Begeisterung auslöste. Die in diesem Plan vorgesehenen täglichen Aktivitäten trugen zum Rekordmonat in Slowenien und Europa bei. Bostjan und Irena gewannen 72 neue Mitglieder für ihr Team und bereits bestehende Teammitglieder erreichten 42 neue Titel.

„Wenn wir vorankommen, eröffnen sich uns neue Horizonte, mit denen wir uns, andere und die Welt in einem neuen Licht sehen können. Dieser Fortschritt gibt uns die Kraft, ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen”, so Irena. „In unserem Team haben wir eine Tatsache verinnerlicht: Wenn wir nicht immer stärker werden, werden wir schwächer. Das hat uns Synergy WorldWide beigebracht.“

Dieses Power-Paar leitet sein Team mit Herzblut und geht mit gutem Beispiel voran. Sie haben auf ihrem Weg zum Titel des Team Director das Leben vieler Menschen positiv beeinflusst.